Telekom rahmenvertrag feuerwehr

Sofern nicht ein schriftlicher Ver­trag von bei­den Parteien unterze­ich­net wurde, gel­ten die all­ge­meinen Einkaufs­be­din­gun­gen für alle Bestel­lun­gen, die von der Brigade gesendet wer­den. Die Behörde möchte alle poten­ziellen und derzeit­i­gen Liefer­an­ten von Waren, Bauleis­tun­gen und Dien­stleis­tun­gen darauf hin­weisen, dass sie sich nicht an einer Wer­bung im Zusam­men­hang mit ihren Verträ­gen oder Käufen beteiligt. Die Liefer­an­ten wer­den gebeten, nicht zu wer­ben oder öffentlich zu verkün­den, dass sie Arbeiten für die Behörde durch­führen. Diese Entschei­dung wurde getrof­fen, um allen Liefer­an­ten gegenüber fair zu sein und einen ein­heitlichen und gle­ich­berechtigten Ansatz zu ver­fol­gen. Wenn die Behörde von einer solchen Wer­bung auf Web­sites oder Unternehmenslit­er­atur Ken­nt­nis erhält, wird der Liefer­ant kon­tak­tiert und aufge­fordert, solche Ver­weise zu ent­fer­nen. Es ist zu hof­fen, dass die Liefer­an­ten diese Forderung ver­ste­hen und mit ihnen zusam­me­nar­beiten. Gegebe­nen­falls nimmt die Behörde gemein­same Beschaf­fun­gen mit anderen Feuer– und Ret­tungs­be­hör­den vor. Die Behörde nutzt auch Rah­men­vere­in­barun­gen und Aufträge, die von anderen Stellen im Auf­trag öffentlicher Behör­den vergeben wer­den, z. B. Crown Com­mer­cial Ser­vice, Kent County Coun­cil, Laser Energy Buy­ing Group, das Con­sor­tium und andere. Um Kopien der Ausschreibungs-/Vertragsunterlagen anzu­fordern, senden Sie eine E-Mail an infoaccess@london-fire.gov.uk. Der Lon­don Fire Com­mis­sioner (LFC) ist die Brand– und Ret­tungs­be­hörde für Lon­don und leitet die Lon­don Fire Brigade (LFB). Um den besten Wert zu erzie­len, unter­liegt unsere gesamte Beschaf­fungstätigkeit einem angemesse­nen Wet­tbe­werb, und gegebe­nen­falls nutzen wir Rah­men­vere­in­barun­gen und Aufträge, die von anderen Stellen im Auf­trag öffentlicher Behör­den vergeben wer­den, z.

B. Crown Com­mer­cial Ser­vice, Kent County Coun­cil, das Fire Con­sor­tium und andere. Darüber hin­aus übernehmen wir eine gemein­same Beschaf­fung mit anderen Feuer­wehrbe­hör­den, Ret­tungs­di­en­sten, lokalen Behör­den, der GLA-Gruppe und anderen öffentlichen Ein­rich­tun­gen. Um auf Daten der Ange­bote oder Verträge der Brigade im Wert von 10.000 USD oder mehr zuzu­greifen, sowie auf Details der Bestel­lun­gen im Wert von 5.000 USD oder mehr, lesen Sie die Daten, die vierteljährlich im Lon­don Data­S­tore veröf­fentlicht wer­den. Ein faires und angemessenes Wet­tbe­werb­sniveau unab­hängig vom Auf­tragswert ist der Stan­dar­d­ansatz der Brigade bei der Ver­gabe von Aufträgen.